Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Steigern Sie Ihre Veränderungskompetenz und entdecken Sie die systemische Sichtweise zum Thema „Mensch und Veränderung“. Um ein erfolgreiches Change-Management zu initiieren ist es nötig das kleine Einmaleins des menschlichen Seins zu beherrschen. Mit dem Wissen wie Menschen und Organisationen funktionieren gestalten Sie tragfähige Chance-Prozesse. Bei der Entscheidungsfindung wie Sie den Weg gestalten ist es wichtig, die Phasen und Ebenen von Veränderungsprozessen zu kennen. Entscheidend ist alle Beteiligten an Bord zu holen. Das Erlernte vertiefen wir durch fallbezogene Analysen und erarbeiten gemeinsam für Sie Interventions- und Handlungsmöglichkeiten, die Sie gewinnbringend in Ihrem Unternehmen umsetzen.

 

Inhalt

  • Systemtheorie
  • Definition Change-Management
  • Ebenen des Change-Managements
  • Prozess-Phasen
  • Emotionale Phasen
  • Anforderungen
  • Fallbeispiel und Fallarbeit

 

Starker Anwendungsbezug und hohe Umsetzungsrelevanz

Dies wird erreicht durch eine überschaubare Teilnehmerzahl, knackige Theorie-Inputs, Erarbeiten der Thematik an Fallbeispielen und den Transfer in den Arbeits- und Lebensalltag. Maximal: 5 Teilnehmer – Minimal: 2 Teilnehmer – Teilnehmerstand 1 Person: Sie entscheiden, ob Sie ein 1 Tages-Individual-Training möchten, oder am nächstmöglichen Termin teilnehmen. Für die Kaffeepausen stehen Obst und Süßigkeiten sowie Kaffee, Tee und Mineralwasser zur Verfügung. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie die Reisekosten sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

Tickets

5 verfügbar
Veränderung960,00  zzgl. MwSt.